Sprache verbindet …

AWO Sprachheilzentrum Bad Salzdetfurth

1.Hilfe-Kurs für Kinder im Sprachheilzentrum

Hinterlasse einen Kommentar

Beim zweiten 1.Hilfe-Kurs für Kinder aus dem Sprachheilzentrum und der BEO-Gruppe nahmen im März wieder 20 Jungen und Mädchen teil. Aufgeteilt in zwei Gruppen lernten sie an drei aufeinander folgenden Tagen das kleine Einmaleins der 1.Hilfe. Neben dem Zuschneiden von Pflastern gehörte hierzu auch das Anlegen von Verbänden. Des Weiteren wurde den Kindern gezeigt wie sie in Notsituationen mit einfachen Mitteln Trost spenden können. Mit viel Ruhe und Geduld machte Frau Leuchtmann von den Johannitern die Mädchen und Jungen damit vertraut, wie sie per Notruf Hilfe holen und was dabei zu beachten ist. Darüber hinaus bekamen die Kinder auch die Möglichkeit, die stabile Seitenlage kennen zu lernen und auszuprobieren. Weitere Übungen fanden an Trainingspuppen zur Herz-Lungen-Wiederbelebung statt.

Nach Abschluss des 1.Hilfe-Kursus gab es in den Wohngruppen bei Kindern und Erwachsenen einen rasanten Anstieg von Verletzungen, die ausgiebig verbunden, gepflastert und gepflegt werden mussten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Autor: AWO Sprachheilzentrum

Eine Einrichtung der AWO Kinder, Jugend & Familie Weser-Ems GmbH in Oldenburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s