Sprache verbindet …

AWO Sprachheilzentrum Bad Salzdetfurth


Hinterlasse einen Kommentar

Gewaltschutztraining im Sprachheilzentrum

Dank des niedersächsischen Programms „Mitten drin!“, das den Ausbau der Teilhabemöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen zum Ziel hat, konnten wir im Sprachheilzentrum ein Gewaltschutztraining für vier unserer Wohngruppen anbieten.

Vom 20. – 23. März trafen sich hierzu zwei Gruppen mit jeweils 16 Kindern und Jugendlichen in unserer Turnhalle bzw in unserer Cafeteria. Begleitet wurden die Gruppen von jeweils zwei Erzieher*innen sowie jeweils einer Motopädin unseres Hauses. Durchgeführt hat das 4 x 90-minütige Training Herr Leuci vom Verein Bushido Alfeld e.V.

Ziel des Gewaltschutztrainings war der Ausbau von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, um sich vor gewaltsamen Übergriffen zu schützen. Mit den Kindern und Jugendlichen wurden Handlungsstrategien erarbeitet und ihnen wurden Verhaltensmuster aufgezeigt, die helfen sollen, in bedrohlichen Situationen angemessen zu agieren. Dabei kamen unterschiedliche Techniken und Methoden wie Wahrnehmungsübungen und Rollentrainings zum Einsatz.

Die Kinder und Jugendlichen haben gelernt, dass es wichtig ist, sicher aufzutreten und entschieden „NEIN“ zu sagen. Dabei wurde insbesondere die Fähigkeit, sich klar zu äußern geschult, was bei sprachentwicklungsverzögerten Kindern auch Teil der Therapie ist. Ebenfalls fester Bestandteil der Therapie ist die Förderung der Wahrnehmung unserer Klient*innen. Während des Gewaltschutztrainings haben sich die Kinder und Jugendlichen mit der Wahrnehmung und den Unterschieden von guten und schlechten Gefühlen beschäftigt und erfahren, dass es wichtig ist, diese auch zu benennen.

Die Kinder und Jugendlichen haben ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten trainiert. Sie haben Strategien für den Umgang mit bedrohlichen Situationen kennengelernt, entwickelt und angewendet. Dazu gehörten auch Anwendungen, um sich effektiv vor Verletzungen durch Angreifer*innen zu schützen.

Während des Trainings bestand durchweg eine sehr positive Atmosphäre. Die Kinder und Jugendlichen waren hochmotiviert und mit viel Spaß und Freude dabei.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zu unserer Fachtagung

Liebe Leserinnen und Leser,
hiermit möchten wir zu unserer Fachtagung am 10.03.2016 einladen:

Seite1

Seite2

Anmeldungvorn

Anmeldungrück

Die Einladung kann auch hier als pdf herunter geladen werden.


Hinterlasse einen Kommentar

Wir heißen den Herbst willkommen!

Am 4. Oktober war es so weit: Das Sprachheilzentrum und der Sprachheilkindergarten in Bad Salzdetfurth luden gemeinsam mit der Burgbergschule zum Herbstfest ein und hießen alle aktuellen und ehemaligen Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien und Freunden willkommen.

Aus dem sonst üblichen Sommerfest wurde in diesem Jahr auf Grund der späten Sommerferien ein Herbstfest. Und das Wetter meinte es trotz der Jahreszeit sehr gut mit uns, so dass alle großen und kleinen Besucher bei Sonnenschein unser Gelände zum Spielen, Essen, Erzählen und Lachen nutzen konnten.

In diesem Jahr gab es zwei Neuerungen:

Die Burgbergschule lud am Herbstfest zum Elternsprechtag ein, sodass Eltern das Fest gleichzeitig für ein Gespräch mit der Klassenlehrerin ihres Kindes nutzen konnten.

Auch durften in diesem Jahr erstmals unsere Kinder und Jugendlichen an den verschiedenen Verkaufsständen Aufgaben übernehmen und unterstützten so die Erwachsenen mit viel Freude beim Verkauf von Spieleplaketten, leckeren Speisen oder erfrischenden Getränken.

Und da wir gerne viele Besucher um uns haben, hatten wir in diesem Jahr besonderen Grund zur Freude: Auf unserem Gelände tummelten sich so viele Gäste wie schon lange nicht mehr!

Wir freuen uns daher schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Text: aks/hg, Fotos: as

Piel

Plaketten

Malangebot

Hüpfburg

Karussell

Sackhüpfen ganz praktisch

Sackhüpfen Kuchen

 

 

 

 

 

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Sommer, Sonne, Fußball….

Die Fußballweltmeisterschaft liegt erfolgreich hinter uns, bis zur nächsten Europameisterschaft ist es noch lange hin… doch wir stehen in den Startlöchern für unser Fußballfest!!!

Am Sonntag, den 28. September 2014 heißt es ab 12 Uhr Anpfiff im Sprachheilzentrum Bad Salzdetfurth. Alle kleinen und großen Kickerfreunde und alle, die uns gerne einmal (wieder) besuchen möchten, sind herzlich eingeladen, Spiele und Leckereien rund um unser buntes „Stadion“ zu genießen.

Wir freuen uns auf ganz viele Besucher!

(aks/hg)


Hinterlasse einen Kommentar

Schweinerei in Bad Salzdetfurth

 „Heute haben wir Glück, Christoph Buchfink spielt uns ein Schweinestück“
mit diesen Worten wurde das Puppentheater „Josephine und Parcival“ von Frau Goeden eröffnet.

Und wir hatten wirklich Glück! Mit viel Liebe zum Detail waren die Requisiten und das Bühnenbild  entworfen und Herr Buchfink sprang vom Erzähler, zu Bauer Kruse, zu Jägermeister Spieß, wieder zurück zum Erzähler und zwischen vielen kleinen Schweinen stimmlich hin und her. Eine echte Meisterleistung!

„Josephine das Stadtschwein will mehr vom Leben und macht sich aus der Unterkuhle auf, um die Mittel- und die Oberkuhle zu erkunden, wo das Leben vermeintlich besser ist. Nach der enttäuschenden Erkenntnis, dass dies nicht so ist, trifft sie im Wald auf Wildschein Parcival und die zwei verlieben sich. Nach einigen gefährlichen Abenteuern findet sie letzten Endes doch noch ihr Glück mit Parcival im Moosbett…“

Gleich viermal ist Christoph Buckfink in Bad Salzdetfurth im Einsatz gewesen. Am Vormittag hat er diverse Schulklassen und Kindergarten aus dem Umkreis mit dem Schweineglück erheitert, mittags gab er eine Vorstellung in der Diakonie, im Haus Bartimäus und Nachmittags durften die Kinder des Sprachheilzentrums den grunzenden Schweinen lauschen.

Eine gelungene Schweinerei!!

Schweinerei

Buchfink

(cp/hmo)


Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Projektwoche aus dem Sommer wirkt nach: Gruppe 2 war im Zoo

Wir haben den ZOO-Gutschein der Projektwoche eingelöst und waren ganz nah dran!
An Löwen, Wasserfällen, Präriehunden und am Weihnachtsmann.
DANKE dem Erlebnis-Zoo Hannover für die Bereitstellung des Preises!

Gruppe 2

(eb/hg)

Aug' in Aug' mit der Berber-Löwin

Aug‘ in Aug‘ mit der Berber-Löwin

See-Adler

See-Adler

Auf dem Trail in Yukon-Bay

Auf dem Trail in Yukon-Bay

Klein, aber oho!!

Klein, aber oho!!

Weihnachtsmann mit Rentier

Weihnachtsmann mit Rentier


Hinterlasse einen Kommentar

Was für ein Zirkus …

…war dieses Jahr das Thema unseres Sommerfestes. „Hereinspaziert“ hieß es zu so tollen Angeboten wie den Riesenseifenblasen. Das Pferd tanzte über das Trapez, ein Zauberer räumte den Kopf einer Mitarbeiterin aus… Neben dem Spielen und Stauen gab es natürlich auch wieder viel zum Schmausen: Der Hit waren die Kartoffelpuffer mit selbstgemachten Apfelmus, der Grill, an dem unserer Zirkuschef persönlich die Würstchen drehte, das Kuchenbuffet und nicht zu vergessen: Popcorn und Zuckerwatte. Wie es sich in einem richtigen Zirkus gehört. Und das alles bei gewohnt sonnigem Wetter…..

Zirkuschef

Unser Zirkus-Chef!

Zauberer

Ein Zauberer gehört in jeden Zirkus!

Fotowand

Fotowand

Wir haben uns sehr über alle Besucher gefreut. Auch einige inzwischen erwachsene Ehemalige haben sich ein- und wiedergefunden!

Und weil nach dem Sommerfest vor dem Sommerfest ist: Welche Themenvorschläge hättet ihr? Was würdet ihr gern mal wiedersehen oder neu ausprobieren? Wir sind vor alle Ideen offen und dankbar!

Zuckerwatte

Sehr begehrt: Zuckerwatte

Kuchen

Lecker: Selbstgebackener Kuchen.

(Text: as/hg, Fotos: ms, as)